Springlehrgang mit Jörg Oppermann

Springlehrgang mit Jörg Oppermann

Am Freitag 28.02. und Samstag 29.02.2020 veranstaltete der WRFC einen Springlehrgang in der Reithalle in Wiesbaden-Adamstal, die Bedinggungen waren dank des neuen Hallenbodens perfekt.
Wir freuen uns sehr, dass sich Jörg Oppermann die Zeit genommen hat, um an diesem Wochenende mit meist jungen Mitgliedern des WRFC zu trainieren.
Es hatten sich insgesamt 12 Teilnehmer angemeldet, die jeweils in 3er Gruppen nach Leistungsstand eingeteilt wurden.  Der erste Tag wurde der dressurmäßigen Arbeit über Stangen und Gymnastikreihen gewidmet. Diese Arbeit kam allen Reitern am zweiten Tag beim Parcoursspringen zugute. Alle Pferd-/ Reiterpaare absolvierten problemlos die an sie gestellten Aufgaben. Durch die positive Resonanz der Teilnehmer wird im nächsten Jahr wieder ein Lehrgang geplant.
Jörg Oppermann ist jährlich erfolgreich zu Gast mit seinen Pferden beim LONGINES PfingstTurnier Wiesbaden. Er hat bereits erfolgreich Nationenpreise und viele viele andere Springen der Klasse S geritten. 2019 wurde sein Erfolgspferd Che Guevara im Schloßpark verabschiedet, noch im gleichen Jahr gewann er mit Quin-Ba-Lou die Hessenmeisterschaft.
Mehr Infos unter Joerg-Oppermann.com

Organisatoren Joachim Weiß (Vorstandsmitglied WRFC e.V.) und Peter Reichel mit Jörg Oppermann sowie den Teilnehmern vom Hofgut Adamstal Sarah Schwind und Johanna Sellke.