Kutschenkorso

jährlich am Dienstag vor Pfingsten in der Wiesbadener Innenstadt

Der Kutschenkorso läutet traditionell seit Jahren am Dienstag vor Pfingsten das Internationale Wiesbadener PfingstTurnier in der Wiesbadener Innenstadt ein.
Großenteils historische und mit viel Liebe zum Detail restaurierte Kutschen und herausgeputzte Reiter mit Ihren Pferden mitten in der Stadt – ein großartiges Bild –
fast wie zu Kaiser´s Zeiten!

Durch baustellenbedingten Verkehrsbehinderungen auf der Wilhelmstrasse wird sich 2017 der Treffpunkt und die Route der Reiter und Kutschen ändern. Wir sind im Moment in der Planung der neuen Strecke – sobald diese feststeht, werden wir Treffunkt und Route hier veröffentlichen. Bitte warten Sie solange mit Ihrer Anmeldung. Dankeschön!

Für unsere Gäste auf dem Rathausplatz spielt die Band „Best Age“ auf den Treppen des Rathauses.
Zum Eintreffen der Kutschen und Reiter bläst die „Bläsergruppe des Kreisjägervereins Groß-Gerau“. Anschließend werden die Kutschen und Reiter einzeln dem Publikum
vorgestellt.

Verpassen Sie dieses tolle Erlebnis nicht! Die Kutschfahrer und Reiter freuen sich auf Sie!

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Kutschenkorso finden Sie hier.